Der Schmetterling — 4. Juni 1942

Der Schmetterling — 4. Juni 1942

Pavel Friedmann


Der letzte war’s der aller allerletzte
der satt und bitter blendend grelle
vielleicht wenn eine Sonnenträne irgendwo auf 
                                                                           weißem Stein erklingt 

so war das Gelb
und trug sich schwebend in die Höhe
er stieg gewiß gewiß wollt’ küssen er dort meine 
                                                                                               letzte Welt
und sieben Wochen leb ich da
gettoisiert
hier fanden mich die Meinen 
mich ruft der Löwenzahn 
und auch der weiße Zweig im Hof auf der Kastanie 

                 d o c h e i n e n S c h m e t t e r l i n g h a b i c h
                                                                            h i e r n i ch t g e s e h n 

das war gewiß der allerletzte 
denn Schmetterlinge leben nicht 
                                                                                                    im Getto.

The Butterfly — June 4th, 1942

Karina Carreras


The last was the last of the last
the full and bitter blinding glare

maybe somewhere the sun’s tear echoes against a white stone

so yellow
lightly drifting higher

                                                                                                      he’s left 
                                                            surely to kiss my last world goodbye

seven weeks I have lived here,
ghettoized
my own found me here
the dandelions call out to me
near the white branch of the chestnut tree in the court

                 ihaven’tseenanotherbutterfly 
                                                                                       nothere


that was surely the last, the very last
Butterflies don’t live here

                                                                                                    in the ghetto.